Berichte und Pressemeldungen

Itenga -Cup 29.09.2019

 

Am vergangenen Sonntag stellten sich 8 Jungringer sich den Gegnern auf der Matte beim gut besuchten Itenga-Cup in Wiesbach. 

Ingesamt nahmen 162 Ringer aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Badenwürttemberg und Frankreich in rd. 260 Kämpfen auf 3 Matten teil. 

 

Für den KSV68 St.Ingbert gingen auf die Matte Max Melcher (C-Jugend, 50 kg) und errang den 1.Platz,  ebenfalls iin der C-Jugend konnte Bilal Boujmal in der 44 kg-Klasse sich den 3.Platz erkämpfen und Philipp Pressmann musste sich in einer schwierigen Gruppe der 85 kg-Klasse deutlich über seinem Gewicht und als Jahrgangsjüngster mit Platz 5 zufrieden geben.  Weiter kämpften die Geschwister Leo und Luzia Wittenmeier in der D-Jugend, wobei Leo einen hervorragenden 3.Platz  mit 2 Siegen von 4 Kämpfen in der 46 kg-Klasse erreichte und Luzia in der 35 kg auf Platz 5 kam. Vereinskollege Nourredine Boujmal erreichte in der 46 kg-Klasse den 4.Platz .  Ihr Debüt auf dem Turnier gaben Etienne und Lenni Woll - sie kämpften in der E-Jugend und trauten sich bereits nach wenigen Monaten Training auf die Ringermatte. Lenni musste sich dem Köllerbacher Gegner geschlagen geben und Etienne unterlag 2 erfahrenen Jungringer aus Hüttigweiler und Metz; beide können stolz mit neuer Wettkampferfahrung den Vereinskollegen im nächsten Training Bericht erstatten. 

 

 

Saisonabschluss-Feier 16.Februar 2019

 

In der Alten Schulsporthalle in Hassel fanden sich über 70 Mitglieder zur Feier des Saisonabschluss zusammen. Nach Ehrung der aktiven Ringer der letzten Saison der Oberliga und der CD-Jugend wurde mit leckerem Büffet und Getränke gefeiert. 

Zahlreiche Überraschungen winkten wieder bei der stets beliebten Tombola.

 

                                                          

 

12. / 13. Januar 2019 Landesmeisterschaften Jugend griech.-römische in Eppelborn.

 

12 Teilnehmer entsendete der KSV'68 St.Ingbert auf die Meisterschaft nach Eppelborn. 

 

Dabei konnten Leon Schneider, Daniel Rehberg Landesmeistertitel mit nach Hause nehmen. Ingesamt war es für den KSV eine erfolgreiche Meisterschaft. Weitere Platzierungen finden Sie hier.

2018

Sept.2018 Die Woch

50 Jahre KSV'68 St.Ingbert ! Das muss gefeiert werden; am 25.08.2018 um 18 Uhr fand hierzu in der Altenbegegnungsstätte (Stadthalle St.Ingbert) die Feierlichkeit an. Besonders gefreut hat uns, dass der Oberbürgermeister Wagner, der Ortsvorsteher Prof. Meyer zu Gast waren.   Im Rahmen der Feierlichkeit wurden für besondere Verdienste wurden Mitglieder geehrt; im Anschluß an den offiziellen Teil fand der gesellige Teil statt.

17.06.2018 -  Die Teilnahme am Hermann-Schwindling-Turnier in Riegelsberg war ein großer Erfolg! Der KSV'68 konnte in der AB-Jugend den 3.Platz in der Vereinswertung erringen, so durfte unser Trainer Kadir Göleli auf das Siegerpodest. 

Tjörben Schlicher A/B-Jugend, bis 76 kg  ringte sich auf Platz 3 und Dennis Volmann bis 57 kg auf Platz 2. 

In der C/D-Jugend konnte Leonard Kirsch sich in der stark besetzten 46 kg -Klasse den 3.Platz erkämpfen und Kaan Alkan in der E-Jugend bis 25 kg hat wieder mal seine Stärke bewiesen und Platz 2 erkämpft. 

 

Hier finden Sie die Infos des Veranstalters.

 

7 Ringer zwischen  8 und 15 Jahren haben vergangenes Wochenende erfolgreich am Pfingstturnier in Saarbrücken-Gersweiler teilgenommen.

 

Dabei konnten sich Tjörben Schlicher den 1.Platz in der C-Jugend bis 76 kg und Leonard Kirsch den 3.Platz in der C-Jugend bis 48 kg sichern.

 

Wir machen Kinder stark! 

Neue Anzüge für den KSV'68  - Danke Ulla Schneider von "Mein St.Ingbert -Dein St.Ingbert - Unser St.Ingbert"!

SZ 10.11.2017
SZ 08.11.2017
SZ 04.11.2017
SZ 27.10.20174
SZ 25.10.2017
SZ 20.10.2017
SZ 11.10.2017
Saarbrücker Zeitung 4.10.2017
Saarbrücker Zeitung Sept.17
SZ 22.09.2017
SZ 20.09.2017
Saarbrücker Zeitung 13.09.2017

KSV’68 IGB – Die Runde 2017 steht in den Startlöchern

St.Ingberter Ringerverein startet mit 3 Mannschaften

St. Ingbert, 21.08.2017  Der Kraftsportverein 1968 St. Ingbert startet am 02.September 2017 in die neue Runde; wie im vergangenen Jahr hat der Ringerverein aus St. Ingbert 3 Mannschaften beim  saarländischen Ringerverband gemeldet und zwar 1.Mannschaft in der Oberliga; die 2.Mannschaft, in der vorallem auch die Nachwuchsringer  ihr Können unter Beweis stellen, in der Landesliga. Natürlich gibt es  auch dieses Jahr wieder eine C-/D-Jugend, bei der die 10 bis 14-Jährigen auf die Matte treten. Los geht’s mit einem Auswärtskampf bei den Ringerfreunden  des RKG Illtal in Eppelborn. Der erste Heimkampf in der Sporthalle der Ludwigsschule in St. Ingbert findet am 16.09.2017 statt – um 17:30 Uhr ringt die C-/D-Jugend und um 18:30 Uhr die 2. Mannschaft und um 19:30 unsere 1.Mannschaft (Einlass ab 17 Uhr);

Zum Saisonauftakt wird neben den spannenden Zweikämpfen den Zuschauer außerdem der Auftritt der Cheer-Assembly – der Homburger Cheerleader-Junioren, dargeboten sowie ist wieder für das leibliche Wohl gesorgt.

Alle Termine der Ringer gibt’s auch im Internet auf www.ksv-68-st-ingbert.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachwuchstalent bei den St. Ingberter Ringer des KSV'68

 

Der 14 jährige Daniel Reberg erfolgreicher Nachwuchs bei den Ringer hat bei den vergangenen internationalen und nationalen Turnieren Medaillen gesammelt.

 

Beim 34. Nationalen Johann Gölz- Turnier im Hessischen Fahrenbach erringet er den 1.Platz in der A-Jugend 54 kg. Er setzte sich gegen 3 Gegner mit 3 Siegen durch. Beim internationalen Turmier des AC Ziegelhausen in Nordbaden errang er Platz 3 und im Dritten Turnier mit internationalen Teilnehmer gewann er mit 4 Siegen bei 4 Kämpfen und sicherte sich auch hier Gold.

 

Daniel ringt seit dem er 7 Jahre alt ist und hat sich auf den griechisch- römischen Stil spezialisiert. Zusätzlich zum Training im Landeskader der Saarringer trainiert er 2x die Woche beim KSV '68 St. Ingbert.

 

 

IGB, 06.06.2017 / MK

 

V.l.n.r Jugendwart Konstantin Kramer, vorne Bilal Boujmal, Devin Posharnitzki, Philipp Pressmann, Cassian Becker, Nourredine Boujmal, hinten v.l.n.r Leonad Kirsch, Tjörben Schlicher, Abdulkerim Göeli, Youness Boujmal und Jugendtrainer Peter Becker.

A-E Jugend fährt zum 34. intern. Turnier nach Pirmasens

 

9 Jungringer stellten sich am vergangenen Wochenende ihren Gegnern auf der Matte beim 34. intern. Turnier des RC Pirmasens-Fehrbach in der Kirchberghalle in Pirmasens.  In den Altersklassen von A bis zur E-Jugend traten die Nachwuchsringer ihre Begegnungen an. Dabei konnte Abdulkerim Göeli in der A-Jugend 84 kg den 1.Platz erringen. Weitere Platzierungen: Youness Boujmal, D-Jugend, 63 Kg Platz 2; Leonard Kirsch, C-Jugend, 46 kg Platz 3; Tjörben Schlicher, B-Jugend, 69 kg Platz 3.

Weitere Platzierungen: Cassian Becker, D-Jugend, 46 kg Platz 4; Philipp Pressmann, C-Jugend, 58 kg Platz 6; Devin Posharnitzki, D-Jugend 27 Kg Platz 7, Bilal Boujmal, C-Jugend 34 kg, Platz 8;

 

Insgesamt nahmen rd. 200 Jugendliche und Kinder an dem internationalen Turnier teil.

19.12.2014 - 1.Mannschaft in Fürstenhausen

KSV `68 St.Ingbert

 

1. Vorsitzender

Roman Skidanov
Tel: 0152 29229582

 

2. Vorsitzender

Vitalij Reberg

Tel: 0151 40300336

Trainingszeiten

Dienstag und Freitag

Schüler (6-14 Jahre)

18 Uhr bis 19:30 Uhr

 

Erwachsene und Aktive

19:30 Uhr bis 22 Uhr

 

Turnhalle Südschule

St.Fidelis-Str. St.Ingbert